Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Durch den Sensebezirk fliessen viele Bäche und Flüsse. Es gibt Schluchten und Gräben, Berge und Seen. Die Topografie, aber auch die in der Schweiz einzigartige geografische, politische und auf der Sprachgrenze liegende Lage, sind Gründe dafür, warum die rund 45’000 Menschen, die im Sensebezirk leben, es gewohnt sind, Brücken zu bauen.

Und genau das ist auch das Ziel dieser neuen Wissens- und Informationsplattform. Sie will Brücken zwischen den diversen Interessengemeinschaften bauen. Sie will über spannende Projekte informieren, attraktive Angebote bekannt machen, das wirtschaftliche, sportliche und kulturelle Leben der Region fördern und die Bevölkerung für politische Themen und deren Prozesse sensibilisieren.

AKTUELLES AUS DER REGION

Gewerbehilfe Freiburg

Die JCI Sense-See und die JCI Freiburg haben die Plattform «Gewerbehilfe Freiburg» lanciert, über die während der Corona-Krise Geschenkgutscheine von Gewerblern aus der Region erworben werden können. Egal ob Blumenladen, Coiffeur oder Restaurant. Sie alle brauchen unsere Unterstützung.

News zu Covid 19

Aktuelle Informationen rund um die Covid 19 Pandemie finden Sie auf den Webseiten des Kantons Freiburg und des Bundesamts für Gesundheit.

Sensler Museum

Am Samstag, den 16. Mai 2020 öffnet das Sensler Museum seine Türen wieder. Vorläufig finden noch keine Veranstaltungen statt. Der Besuch des Museums wird von Schutzmassnahmen begleitet.

Veranstaltungen

Viele Menschen tun viel dafür, um das gesellschaftliche, wirtschaftliche, politische kulturelle Leben im Sensebezirk abwechslungsreich zu gestalten. Hier eine Übersicht der wichtigsten öffentlichen Anlässe in der Region.

Sitzungstermine

Wichtige Termine für Mitglieder von Gemeindeverbänden, Projektteams und Arbeitsgruppen auf einen Blick.

Energiestadt

Der Sensebezirk erhielt 2011 das Lable Energiestadt. 2020 wird die Auszeichnung rezertifiziert.

Gesundheit im Alter

Hilfreiche Informationen, nützlich Kontakte, persönliche Beratung rund um die Gesundheit im Alter erhalten Sie bei der Koordinationsstelle des Gesundheitsnetz Sense.

Tablets für alle

Ab 2020 erhalten alle Schülerinnen und Schüler der vier Orientierungsschulen im Sensebezirk ein Tablet.

Gemeindefusion

Am 1. Januar 2021 fusionieren die drei Gemeinden Alterswil, St. Antoni und Tafers.

Downloadcenter

Wer sich politisch engagiert, muss viele Entscheidungen treffen. Die im Downloadcenter aufgelisteten Dokumente helfen dabei, sich die nötigen Kenntnisse zu den diversen Dossiers anzueignen.

Informiert

Sie möchten wissen, welche Themen die Menschen im Sensebezirk beschäftigen? Dann folgen Sie uns auf Facebook und LinkedIn oder melden Sie sich per E-Mail beim Gemeindeverband Region Sense.

Back to top