Skip to content Skip to main navigation Skip to footer

Der Schwarzsee ist DAS Ausflugsziel im Sensebezirk. Wunderschön. Mystisch. Sagenumwoben. Doch neben diesem wunderbaren Ort, an den es sowohl Gäste als auch Einheimische immer wieder hinzieht, gibt es in der Region viele verborgene Schätze zu entdecken.

Egal ob zu Fuss, mit dem Rad, auf den Skiern, hoch zu Ross, im Badeanzug, auf Schlittschuhen, per Auto oder Töff. Das Freizeitangebot im Sensebezirk bietet zu jeder Jahreszeit für jeden etwas. Gäste und Einheimische werden gebeten, respekt- und verständnisvoll miteinander und der Natur umzugehen. Denn Toleranz schafft Platz für alle.

DEN SENSEBEZIRK ERKUNDEN

Herzschlaufe Sense

Mit der «Herzschlaufe Sense» bekam die Schweiz 2019 eine weitere attraktive Velowanderroute. Die Rundroute entführt die Gäste einen Tag lang in das landschaftlich reizvolle Senseland und verspricht einen genussvollen Tag auf dem Velo oder E-Bike.

Schwarzsee-Senseland Tourismus

Um die Entstehung des Schwarzsees ranken sich viele Sagen und Märchen. Umgeben von schroffen Felsen und über 2000 Meter hohen Bergen liegt er da. Schwarz. Tief. Unergründlich. In den letzten Jahrzehnten hat sich der Schwarzsee zu einem attraktiven Ausflugs- und Urlaubsziel entwickelt.

Region Freiburg

Der zweisprachige Kanton Freiburg hat viel zu bieten und freut sich darüber, wenn er von Gästen aus nah und fern besucht und ausgekundschaftet wird. Unter den vielen Angeboten und Veranstaltungen findet jeder etwas.

Naturpark Gantrisch

Seit 2012 ist das 400 Quadratkilometer umfassende Gebiet als Regionaler Naturpark von nationaler Bedeutung zertifiziert. Es liegt im Städtedreieck Bern-Thun-Fribourg. Innert kürzester Zeit erreicht man endlose Wälder, ursprüngliche Wiesen und tiefe Canyons.

Back to top